Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz

 "ICM- Pferdesport"

ÜBUNGSHEFTE “REITABZEICHEN 10-5”

 

Die Übungshefte können nicht nur bei Amazon, sondern ab einer Mindestbestellmenge von 10 Heften auch direkt bei mir bestellt werden (für Lehrgangsleiter und Fachgeschäfte).

Preisliste kann bei mir angefordert werden.

 

Allgemeine Informationen zu den Übungsheften Reitabzeichen 10 bis Reitabzeichen 5:

Mit der „Ausbildung- und Prüfungs-Ordnung“ (APO 2020) wurde das Prüfungssystem für die verschiedenen Reitabzeichen erneut überarbeitet. Die RA 10 bis 6 sind Motivations-Abzeichen und dienen dem Reiter als Grundlage für den Einstieg in den Reitsport. Vermittelt werden z.B Kenntnisse bezüglich Haltung und Umgang mit dem Pferd, Bodenarbeit und Einführung in die Reitlehre. Auch bilden die RA 6 und 7 gemeinsam den „Pferdeführerschein Umgang“ (neu APO 2020 - ehemals „Basispass“) und sind Voraussetzung für die Erlangung der Leistungsabzeichen (Reit-, Voltigier-, Fahr- und Longierabzeichen).

Als Grundlage für meine ‚Übungshefte‘ dienten die Bücher „Die Reitabzeichen 10 bis 6“ (FN Verlag) und „Die Reitabzeichen 5 bis 1“ (FN Verlag).

Die Anforderungen habe ich in den einzelnen Heften so herausgearbeitet, dass sich jeder Reiter individuell auf das jeweils angestrebte Reitabzeichen vorbereiten kann, wobei die Übungshefte aufeinander aufbauen.

So wird es dem Prüfling wesentlich leichter gemacht, sein theoretisches Wissen gezielt auf das jeweilige Reitabzeichen zu überprüfen. In den Übungsheften RA 10-6 wird außerdem an Hand einer Geschichte die Vorbereitung bzw. der Ablauf der entsprechenden RA-Prüfung veranschaulicht. Lehrgangsleiter haben damit sehr gute Skripte für den Theorieunterricht.

 

 

 

Das Reitabzeichen 10 (Band 1 der Übungshefte) ist das erste Reitabzeichen und wird ein guter Einstieg für dich sein. Die Prüfung für dieses Reitabzeichen besteht aus 5 verschiedenen Stationen. Dein Übungsheft wird dich während des gesamten Lehrgangs begleiten und mit dir alle wichtigen Themen durchgehen.

 

 

 

 

 

 

Das Reitabzeichen 9, das zweite Reitabzeichen, beinhaltet neben der Reitlehre auch die Stationen Pferdepflege, Pferdeverhalten und Bodenarbeit. Dein Übungsheft wird dich während des ganzen Lehrgangs begleiten und dir alle wichtigen Themen näher bringen.

 

 

 

Wer beginnt, sich mit Pferden und Ponys zu beschäftigen, hat viele Fragen. Beispielsweise: Wie kommunizieren Pferde mit dem Menschen? Wie kommunizieren Pferde untereinander? Was fressen Pferde? Was kommt in meiner ersten Reitstunde bis hin zum ersten Springen auf mich zu? Alle diese Fragen und noch viele mehr werden in den Heften "TÜR FRREI BITTE- Wissen rund ums Pferd" besprochen. Geeignet sind die Hefte sowohl für Reitanfänger als auch für Fortgeschrittene. In dem theoretischen Teil dieser Hefte kann jeder individuell seinen Wissensstand überprüfen, sei es zu Hause oder im Rahmen von Reitlehrgängen/Reitstunden. In Band 3 (Übungsheft Reitabzeichen 8) von "TÜR FREI BITTE" werden neben der Reitlehre auch die Stationen: Exterieur-Merkmale, Sitzformen, Hufschlagfiguren und Bodenarbeit in insgesamt knapp 50 Fragen behandelt. Eine kleine Geschichte von Niklas und seinen Freunden, die den Ablauf ihrer Reitabzeichen 8 - Prüfung beschreibt, rundet das Heft ab.

 

 

 

Im Übungsheft Band 4 - Reitabzeichen 7 der Serie "TÜR FREI BITTE" werden die Anforderungen an die praktische Prüfung, bei der u.a. das Absolvieren einer Dressuraufgabe und das Springen über Cavalettis verlangt wird, erläutert, und auf die Stationen Reitlehre, Pferdekunde und Bodenarbeit in knapp 60 Fragen näher eingegangen. Dein Übungsheft wird dich während des ganzen Lehrgangs begleiten und mit dir alle wichtigen Themen durchgehen.

 

 

 

 

Im Band 5 (Übungsheft Reitabzeichen 6) von "TÜR FREI BITTE" werden neben der Reitlehre auch die Stationen Pferdefütterung, Bodenarbeit und Verladen in über 70 Fragen, mit mehr als 50 Bildern behandelt. Dein Übungsheft wird dich während des ganzen Lehrgangs begleiten und mit dir alle wichtigen Theman durchgehen.

 

 

 

Das „Reitabzeichen 5“ ist im Gegensatz zu den RA 10-6 (→ Motivationsabzeichen) das erste Leistungsabzeichen für den Turniersport. Verlangt wird hier das Reiten in Anlehnung an die Klasse E, wobei erstmals auch Wertnoten vergeben werden.

Um für die Prüfung zugelassen zu werden benötigt der Prüfling den „Pferdeführerschein Umgang“ oder die beiden Reitabzeichen 7 und 6. Außerdem muss er an einem Vorbereitungslehrgang teilnehmen.

In den Stationsprüfungen wird zum einen im Rahmen eines Prüfungsgespräches auf die Reitlehre in Anlehnung an die Klasse E eingegangen. Weiterhin wird der Einstieg in den Turniersport, die Kenntnisse des reiterlichen Verhaltens im Gelände sowie die Kenntnisse im Straßenverkehr, in Feld und Wald geprüft. Grundlagen zur Unfallverhütung im Umgang mit dem Pferd und beim Reiten stehen weiterhin im Focus.

Im Band 6 („Übungsheft Reitabzeichen 5“) von Tür frei bitte® wird auf über 60 Seiten mit 135 Fragen und Antworten sowie Erklär-Texten genau auf diese Stationen zwecks optimaler Prüfungsvorbereitung eingegangen

 

 

 

 

 

 

++ ÜBUNGSHEFT “REITABZEICHEN 5” ++

 

Pünktlich zum ersten Advent ist auch das ‘Übungsheft Reitabzeichen 5’

 

erhältlich wie auch die anderen Hefte bei Amazon

'HUFSCHLAGFIGUREN / SCHOOL FIGURES'
Ilona Christiana Müller


Ab erhältlich beim FN-Verlag:

https://www.fnverlag.de/pferdebuecher-reitbuecher-fuer-kinder-und-erwachsene/fachliteratur-dressur-dressurreiten_c37.html
Alle Grundformen der Hufschlagfiguren, deren korrekte Ausführung und Trainingstipps übersichtlich in einem Ringbuch (52 Seiten mit anschaulichen Grafiken, in deutscher und englischer Sprache) zusammengefasst!
Hufschlaglinien – jeder kennt sie, aber die genaue Ausführung, deren Sinn und mögliche Fehlerquellen sind dem Reiter nicht immer bewusst.

 

Verbessern Sie Ihre Wertnoten in Dressurprüfungen durch korrekt gerittene Hufschlagfiguren.

 

 

 

Das BEMER Horse Set  : Hier 

 

 

 

Das BEMER Pro Set und Classik Set

 

        Hier

Ich freue mich, Sie und Ihr Pferd bei Ihren Zielen zu unterstützen!

 

Ilona Christiana Müller

info(at)icm-pferdesport.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ICM Pferdesport